MTJ-Winterreise 2019

Winter_18

Reiseziel: Brixen, Südtirol, Italien
Skigebiet: Plose, Eisacktal
Termin: Freitag, 01.02.2019 bis Samstag, 09.02.2019

Unterkunft – Hotel Goldenes Kreuz ***

Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Brixen mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Sport-, Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten. In nächster Nähe befinden sich der Dom mit dem Kreuzgang, die Hofburg, das Kultur- und Kongresszentrum "Forum", die Universität, das öffentliche Hallenbad "Acquarena" mit Freibad, Wellnessbereich und Kegelbahnen, die Tennis- und Sportplätze sowie die Eishalle.

Alle 75 Zimmer verfügen über BAD/DU/WC/Bidet/Haarföhn/TELEFON/ SAT-TV und sind über einen rollstuhlgerechten Aufzug erreichbar. Alle Zimmer wurden im Laufe der letzten Jahre umgebaut. Sie entsprechen dem 3-Sterne-Standard und sind somit gleichwertig. Die Unterbringung erfolgt überwiegend in 4-Bettzimmern. Eine Unterbringung im Doppelzimmer ist für 20 EUR Aufpreis (p.P./Woche) möglich. Bitte bei der Buchung angeben.

Allen Gästen steht ein kostenloser und zeitlich unbegrenzter Internetzugang über ein eigenes WLAN-Netz in den Zimmern, in den Speiseräumen und auf der Gartenterrasse zur Verfügung. Im Haus befindet sich zudem eine Wellness Anlage mit Sauna, Dampfbad, Solarium, Hot-Whirl-Pool und Nebeldusche. Zur Entspannung findet sich ein idyllisches Plätzchen im internen Hausgarten.

w19_1 w19_2 w19_3 w19_4

Skigebiet Plose (Dolomiten, Südtirol)

plose

Von den Gipfeln der Plose und ihren breiten Pisten öffnet sich ein atemberaubender 360° Panoramablick auf die imposanten Dolomiten. Das Skigebiet liegt Großteils oberhalb der 2.000 m Meereshöhe und besticht durch seine Übersichtlichkeit. Sehr viele Pisten sind südlich auf die Dolomiten ausgerichtet. Das bedeutet, dass es herrliche Sonnentage gibt, an denen die Tage im Freien einfach noch mehr Spaß machen.

Eckdaten zum Skigebiet

Die höchste Bergstation (Sessellift Rossalm) liegt auf 2505m, die erste Talstation (Kabinenbahn Plose) auf 1067 m. Dazwischen liegen über 40 km Skipisten und über 12 km Rodelbahnen, 12 km Winterwanderwege und 7 moderne Aufstiegsanlagen. Die legendäre Talabfahrt Trametsch startet bei der Plosehütte auf 2486m und überwindet bis zur Talstation der Kabinenbahn 1400 Höhenmeter oder 9 km!

Die elegante Familienabfahrt dominiert hingegen die Pisten auf der Pfannspitze. Das Skigebiet erstreckt sich also auf zwei der drei Gipfel des Plosemassivs, nämlich über die Plose und die Pfannspitze. Der dritte Gipfel, der Gabler, liegt im Naturpark Puez Geisler und ist damit Teil des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten.

plose13Das Verhältnis zwischen blauen, roten und schwarzen Pisten könnte idealer nicht sein. Blaue Pisten: 20km, Rote Pisten: 16km und Schwarze Pisten: 6km.

Im Funpark Plose findet der Freestyler alles was sein Herz begehrt, tolle Attraktionen und ideale Schneeverhältnisse, daneben jede Menge Szene-Veranstaltungen. Die Easy Line und die Pro Line bieten für jedes Level das richtige Terrain.
Weitere Informationen unter: http://www.plose.org/winter/skigebiet-pistenplan.html

Leistungen

  • Hin- und Rückreise im Fernreisebus ab Strausberg mit Zwischenstopp Raststätte Michendorf (Hinfahrt als Nachtfahrt, Rückfahrt als Tagfahrt)
  • 7x Übernachtung mit Halbpension (inkl. 4-Gang-Menü mit Salatbuffet und Frühstücksbuffet)
  • 6 Tage Skipass Eisacktal (Fünf Skigebiete: Plose, Gitschberg-Jochtal, Lüsen, Felthurns und Villnöss)
  • Reisepreissicherungsschein, Straßen- und Mautgebühren, Kurtaxe
  • Skiausleihe auf eigene Kosten möglich. Kosten ca. 80-120 EUR.
    Informationen unter http://www.plose.org/winter/service-partner-3/skiverleih.html.
    Wir werden Gruppenrabatte erfragen, wenn wir wissen, wie viele Teilnehmer Material benötigen.

Preise                   

  • 659,- EUR für Erwachsene (18+)
  • 589,- EUR für Jugendliche (14-17 Jahre)
  • 549,- EUR für Kinder (8-13 Jahre)
  • 369,- EUR für Kinder (3-7 Jahre)
  • 239,- EUR für Kinder (0-2 Jahre)

Reisen Menu