DTB-Ehrung für Thomas John-Schenk

Auszeichnung für den Vorsitzenden der Märkischen Turnerjugend

Ehrung für Thomas John-Schenk beim 36. Turnier der Meister in Cottbus

Am Rande des Turniers der Meister wurde unser langjähriger Vorsitzender Thomas John-Schenk mit der DTB-Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Im Auftrag des DTB würdigte die DTB-Vizepräsidentin für Spitzensport Rosemarie Napp seine langjährige und effektive Arbeit für das Turnen in Brandenburg.

Unser Thomas engagiert sich vielfältig, kontinuierlich und zuverlässig im Verein, Kreis und Land. Er ist eine beständige Stütze im Training, als Kampfrichter und in seinen Aufgaben bei der Märkischen Turnerjugend. Er denkt langfristig, kann hervorragend motivieren und integrieren und hält so „seine“ Turnerjugend stets zusammen und funktionell!

Darum – lieber Thomas – bedankt sich deine Turnerjugend, der Märkische Turnerbund und der Deutsche Turnerbund recht herzlich bei Dir und gratuliert dir zu deiner verdienten Auszeichnung.

„Ohne Dich wäre das Turnen in Brandenburg nur halb so schön!!!“